RTKLIB und SIRFIV binary / MID 7+8+28

Fragen und Hinweise zu Software, die mit dem Thema GPS zu tun hat. Egal ob PC oder Handheld.

Moderator: Roland

Antworten
MarcoBS
Beiträge: 1
Registriert: 18.03.2018 - 20:14

RTKLIB und SIRFIV binary / MID 7+8+28

Beitrag von MarcoBS » 18.03.2018 - 20:29

Hallo zusammen,

ich habe einen Navilock 442 mittels SiRFDemo dazu gebracht Binärdaten auszugeben, v.a. die Nachrichten MID7,8 und 28 welche ja ausreichen müssten um damit RTK Berechnungen durchzuführen, z.B. also eine NTRIP Korrektur durchzuführen.

So zumindest mein Verständnis, und so interpretiere ich den "Receiver Output View" (008 50BPS Subframe Data taucht dort im Verlauf ebenfalls auf).

Woran ich nun scheitere: Wie füttere ich die Daten in dir RTKLib, bspw. in RTKNavi?

Lt. https://wiki.openstreetmap.org/wiki/RTK ... PS_devices sollter der Navilock NL-442U RTKLib - kompatibel sein, nur: Welches Format stelle ich in RTKLIB ein ?

Sorry für die NOOB Frage, aber ich quäle mich schon seit Tagen durch Foren und Blogs - finde aber keinen Einstiegspunkt um mich dem Thema strukturiert zu nähern. :-(

Danke & VG,
Marco
Dateianhänge
scrnshot2.JPG
scrnshot2.JPG (159.82 KiB) 4501 mal betrachtet
scrnshot1.JPG
scrnshot1.JPG (62.13 KiB) 4501 mal betrachtet

Antworten